Kyrsoft's Blog

Tutorial (DE): Übersetzung einer englischen PSE Aktion mit dem ATN Action Translator

by Kyrsoft on 07 Aug 2014 with Comments

Für dieses Beispiel benutze ich eine englische Photoshop Elements Aktion von The CoffeeShop Blog namens CoffeeShop Lilac Frost.atn.

Nimmt man diese Aktion so wie sie ist, und lädt sie z.B. unter PSE 12, dann kann man schon im Voraus innerhalb des Aktionen Fenster erkennen, dass es hier bei dieser englischsprachlichen Aktion einige englische Ebenen Bezeichner gibt, welche somit zur Laufzeit der Aktion Probleme bereiten werden.

Wenn man nun die Aktion in PSE ablaufen lässt, dann hagelt es die obligatorischen PSE Warnungsmeldungen, sobald ein Schritt mit einer englischen Ebenen-Bezeichnung ausgeführt wird.

Im folgenden wollen wir diese englische PSE Aktion nun einmal mit Hilfe des ATN Action Translator eindeutschen und somit für eine deutsche PSE Version anpassen.

1 Schritt: Starten des ATN Action Translator

Um den ATN Action Translator laufen lassen zu können benötigt man eine installierte Java JRE Laufzeitumgebung auf dem jeweiligen Computer (Windows PC oder MAC). In der Regel läßt sich der ATN Action Translator dann recht einfach mittels eines einfachen Doppelklicks auf der ATN-ActionTranslator.jar Datei starten. Sollte dies wieder erwarten nicht funktionieren, so tippt man in einer DOS- oder Unix Kommandoshell, in dem Verzeichnis wo die JAR-Datei liegt, den Befehl...

java -jar ATN-ActionTranslator.jar

...ein, woraufhin der ATN Action Translator starten sollte.

2 Schritt: Laden der Aktion und Erstellen der Übersetzungsregeln

Wenn der ATN Action Translator gestartet ist, zieht man nun die englische CoffeeShop Lilac Frost.atn Aktion welche man übersetzen bzw. anpassen möchte einfach auf die oberste und unterste ATN-Datei Dropfläche.

Alternativ hierzu kann man stattdessen natürlich auch die Wähle ATN Datei... und Speicher ATN Als... Buttons zur jeweiligen .atn Dateiauswahl verwenden, aber ersteres geht wesentlich schneller. Wenn wir wie hier nun den exakt gleichen Aktions-Namen auch wieder zum Abspeichern der angepassten Aktion benutzen, so wird die initiale englische Aktionsdatei zuvor vom Programm automatisch in eine Backup-Datei umbenannt.

Nun ist es Zeit die Übersetzungsregeln mit Hilfe des Regel-Editor anzulegen. Wie wir anfangs beim Laden und Ablaufen lassen der englischen Aktion gesehen haben, müssen wir die folgende englischen Ebenen-Bezeichner eindeutschen:

  • Background
  • Layer 1
  • Color Fill 1 copy 2
  • Color Fill 1 copy
  • Color Fill 1
  • Layer 2

Hierfür starten wir den Regel-Editor mittels des Editiere Regel... Knopfes und legen uns Übersetzungsregeln an.

Anstatt die Regeln hier nun einfach dem Wortlauf nach 1 zu 1 zu übersetzen, optimieren wir diese stattdessen etwas, dies ersparrt uns dann hier ein oder zwei Regelzeilen und ist somit effizienter. Unsere Übersetzungsregeln für die Anpassung der Aktion sehen dann folgendermaßen aus:

Nr # Suchtext Ersetzungstext
1 [X] Color Fill Farbfüllung
2 [X] copy Kopie
3 [X] Layer Ebene
4 [X] Background Hintergrund

Wir speichern nun die Regeln unter einer...

CoffeeShop Lilac Frost.rul

...Steuerdatei, wobei der Name der Regeldatei bis auf deren .rul-Endung frei wählbar ist und laden die soeben neu erstellte Regeldatei wieder in den ATN Action Translator. Das Laden der Regeldatei kann dabei wieder mittels drag'n'drop erfolgen, nur diesmal auf die mittlere Rul-Dropfläche . Alternativ kann man auch hier den Wähle Regel Datei... Button benutzen.

3 Schritt: Übersetzen und anschließendes Testen der Aktion

Nachdem die Aktion und die erstellte Regeldatei geladen sind, kann man den Übersetzungsvorgang für die Aktion starten. Hierbei werden nun in der englischen Aktion die Ebenen-Bezeichnertexte der Reihe nach, mittels der Regeln in der Regeldatei, gesucht und in der Aktion dann ersetzt bzw. überschrieben. Am Ende erhält man so eine übersetzte und eingedeutschte PSE Aktion.

Im Anschluss kann man die neu angepasste Aktion dann in Photoshop Elements wieder laden und ausführen lassen. Dabei kann man nun im PSE 12 Aktionen-Fenster auch die gemachten Übersetzungsanpassungen sehen. Nach den Anpassungen läuft die Aktion dann nun fehlerfrei durch und macht das was sie soll.

Anbei noch die erstellte CoffeeShop Lilac Frost.rul Regeldatei, welche man zur Eindeutschung der Besipiel-Aktion benutzen kann.

CmsWriter - A Java Markdown Extra Text Editor (DE) Regeln zur Übersetzung für Photoshop Aktionen mit dem ATN Action Translator erstellen
comments powered by Disqus
top